Aika Schnacke

Restauratorin

Das Spektrum der verwendeten Materialien ist breit gefächert und ungewöhnliche Kombinationen sind nicht selten. Die Fragilität mancher Kunstwerke erfordert eine Spezialbehandlung, die nur mittels neuester Forschungsergebnisse gewährleistet werden kann.

Aika Schnacke arbeitet seit 1992 im Bereich Restaurierung und Konservierung und verfügt über umfassende praktische Erfahrung im Umgang mit Kunstwerken verschiedener Epochen.

Seit 2003 ist sie als selbständige Restauratorin in Hamburg tätig. Sie arbeitet mit Galerien und Versicherungen zusammen und betreut private und öffentliche Sammlungen, national wie international.